Michael Douglas

Heute sehe ich aus wie Michael Douglas. Orange schimmernde Gesichtsfarbe. Zurückgeworfene Haare. Falten im Augenwinkel. Das Süffisante liegt wie eine Charaktereigenschaft in den Grübchen. Augen aus tiefblauen Kontaktlinsen. Ohh, diese Tiefe. Eine Schwingung in der ausgefransten Oberlippenbartgeraden. Liegt jetzt im Trend, so etwas Hauchartiges, nur mit präzisem Blick Erkennbares. Ja, kaum Bartwuchs ist auch Bartwuchs. In der Gesamtheit beansprucht der Kopf so viel Raum wie ein Mauszeiger auf einem Youtubevideo. Nicht zu übersehen. Er füllt den Raum mit einem Atem aus Sympathien, Selbstbewusstsein, Ekel. Die Fruchtfliege der Egozentrik wird von der fleischfressenden Pflanze einer subjektiven Meinung zermalmt. Ist das Spiegelbild wirklich so, wie ich mich darin fühle? Betrachten wir doch einmal die zwei S und woher das E kommt: Sympathien bauen auf den Erfahrungen mit der Umwelt auf. Das Kurzzeitgedächtnis ruft mindestens drei Situationen ins Bewusstsein, in denen man gemocht wurde, eventuell sogar gefeiert. Daher rührt auch das Selbstbewusstsein, weil man dort eine gute Figur gemacht hat. Mein Äußeres ähnelt also dem einer Porzellanvase, jedes Detail ein Hingucker. Im besten Fall, denn Porzellan ist ursprünglich nur eines: Weiß. Wenn ich also aus etwas Weißem etwas Buntes mache, ist das nicht grundsätzlich schlecht, nein, gut, ja individuell, jedoch das auch noch in exemplarischer Selbstüberschätzung zelebriere, folgt der Ekel. Ein fremder Kopf ist halt ein subjektives Empfinden. Und genau deswegen siehst du heute so aus wie Michael Douglas. Ein sympathisches, selbstbewusstes Ekelpaket.

2 Kommentare zu „Michael Douglas

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: