Männer, die in Nike-Schuhen präsentieren

 

Schmerzdurchdrungen bis desinteressiert ahnend über das bevorstehende Versagen streichele ich in allzu harter Freitagsfrühe den ebenfalls recht harten Bahnhofsboden mit den doch sehr unbequemen, nur in Kombination mit drei Pflasterschichten auszuhaltenden, aber glanzneuen Nike-Schuhen, die ich mir zum Sparpreis von 165€ am vorlesungsfreien Donnerstag aus einer Laune heraus gekauft habe; ich tendiere zu dem unschlagbaren Kaufargument, es sei eine neue Kollektion des markenbekannten Designers mit dem mystischen, fetzigen und absolut hippen Namen Janoski, und doch zweifle ich an den Begebenheiten, weshalb ich die schwülwarme Mittagssonne lieber in einem Schuhladen zu preisintensiven Konditionen auskostete, anstatt mich den wirklich wichtigen Dingen im Leben zu widmen: Zum Beispiel dem Referat über die globale wirtschaftliche Integration von Portugal. Von Portugal! Wer also (abgesehen von der Dozentin) möge es mir verübeln, die Belastung des drögen, faden, schmierig-klebrigen Referates auf die Kreditkarte transferiert zu haben? Kein Wunder, dass ich nun in lässiger Anspannung einer grottenschlechten Präsentation entgegenblicke. Hauptsache die Nike-Schuhe leuchten. Vielleicht kann ich damit meine Unkenntnis kompensieren. Vermutlich aber nicht.

8 Kommentare zu „Männer, die in Nike-Schuhen präsentieren

Gib deinen ab

    1. Danke für deine kreativen Vorschläge, liebe Sigrid. Leider konnten weder der Handstand noch zwei der drei Witze, die ich extra auswendig gelernt habe, dazu beitragen, eine Note im oberen Mittelfeld zu ergattern. Macht nichts, nächstes Mal wirds besser 🙂

      Gefällt 1 Person

    1. das dachte ich mir auch, schon seltsam mich zu den Versenschmerzen zu bekennen, sind Pflaster an eben diesen Stellen doch eher so ein Frauending 😀
      Deine Nikes sind was ganz besonderes, liebe Paleica, wie du. Hehe. Was anderes fiel mir jetzt nicht ein. 😀
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: